Vorteile des Nebenjobs bei Olfasense

Ein Job für jedermann


Um bei uns zu arbeiten, musst du nur mindestens 18 Jahre alt sein und einen durchschnittlichen Geruchssinn haben. Zusätzliche Anforderungen gibt es nicht.

Flexible Arbeitszeiten


Du selbst entscheidest an welchen und wie vielen Messungen du teilnimmst, die hauptsächlich von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 und 17 Uhr stattfinden. Perfekt für Studenten und alle anderen die auf flexible Arbeitszeiten angewiesen sind.

Guter Stundenlohn


Der Stundenlohn beträgt 12 € und damit deutlich mehr als der Mindestlohn von 9,60 €. Die Höhe deines monatlichen Verdienstes hängt davon ab, wie häufig du an Projekten teilnimmst.

 

Ein besonderer Nebenjob


Keine schwere, körperliche Arbeit, keine Langeweile im Büro: unser Job ist abwechslungsreich und garantiert die besten Geschichten beim nächsten Small-Talk.


Gute Erreichbarkeit


Unsere Geruchsmessungen finden vornehmlich in unserem Labor im Kieler Innovations- und Technologiezentrum (KITZ) in direkter Nähe zur Universität und Innenstadt statt. Das KITZ ist gut mit dem Fahrrad und ÖPNV zu erreichen. 

Aufstiegsmöglichkeiten


Wenn du deinen Job besonders gut machst, bieten wir dir die Möglichkeit auch andere, verantwortungsvollere Arbeiten zu übernehmen, z.B. als Werkstudent oder Messleiter in unserem Olfaktometrielabor.

Immer up-to-date


Über automatische Email-Benachrichtigungen informieren wir dich immer sofort, welche neuen Messungen wann anstehen. In unserem Online Prüfer System kannst du dich dann über ein paar Klicks anmelden. 

 



Wer wir sind    ·    Was wir untersuchen  ·    Prüfer werden